Im Zuge der neuen

Datenschutz-Grundverordnung DSGVO

müssen wir Sie darauf hinweisen, dass diese Webseite Cookies verwendet.

Es werden KEINE Informationen gesammelt um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren oder Funktionen für soziale Medien anbieten zu können.
Es werden KEINE Informationen weitergegeben.

Cookies erleichtern jedoch die Bereitstellung unserer Dienste und sorgen für die Sicherheit dieser Seite.
Hier finden Sie die Datenschutzerklärung und weitere Informationen >>.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Veranstaltungen

 Einladung zum 28. Seicho-No-Ie Leaders Workshop in Europa
2. – 4. November 2018 in der Jugendherberge Mainz

Das Treffen der erfahrenen Seicho-No-Ie-Freunde, der `Leaders Workshop´, wird nun zum 28. Mal in Europa in der Stadt Mainz am Rhein stattfinden. Im Herzen Europas wollen wir Sie willkommen heißen.

Diesmal wird Lektor Akinori Tanaka (Abteilungsleiter der Lektoren-Ausbildungsabteilung, Sektion der Internationalen Bewegung) von der SNI-Hauptzentrale entsandt, um uns zu leiten. 

Das Thema dieses Seminars lautet „Die Universalität des Musubi-Konzepts kennenlernen“. In der heutigen Welt tobt die Naturzerstörung, und dieses Problem der „Konfrontation zwischen Natur und Mensch“ bringt weiter die „Konfrontation zwischen den Menschen“ hervor. In Europa auch tauchen solche Tendenzen, wie Rassendiskriminierung, Unterdrückung der Menschenrechte, Nationalismus und autoritäre Politik auf.

Seicho-No-Ie fördert die „Bewegung des Internationalen Friedens durch den Glauben“, bei der wir durch den Glauben an den Gott des absolut Guten den Frieden in die Welt bringen. Bei diesem Leaders Workshop lernen wir die „Arbeitsweise von Musubi“ kennen, nämlich dass das, was verschieden ist, einen neuen Wert durch die Verbindung schafft. Weiter lernen wir die gemeinsamen Punkte zwischen der Jung’schen Psychologie und der SNI-Lehre kennen.

In Europa verbreiten hauptsächlich Regionallektoren(innen) und Übermittler(innen) der Lehre, welche die SNI-Internationale Hauptzentrale anerkannt hat, die Seicho-No-Ie Lehre in ganz Europa. Wir bedanken uns bei Ihnen von Herzen für Ihre Hingabe, und wir freuen uns darauf, Sie dort empfangen zu dürfen.

(Während dieses Workshops stellen wir auch, wie das letzte Mal, die selbstgebastelten Waren, die die Teilnehmer mitgebracht haben, und in ihrem Hausgarten geerntetes Gemüse und Obst im Saal aus. Wenn Sie mitwirken möchten, bringen Sie dies bitte mit.)

Die Vorträge werden in Deutsch, Portugiesisch und Japanisch übersetzt. Nach guter Gewohnheit ist das Seminar ab Freitagnachmittag übers Wochenende geplant. Das moderne Jugendgästehaus (DJH) in Mainz hoch über dem Rheintal bietet ansprechende Unterkunft zu menschenfreundlichen Preisen. Dort wird man auch für unser leibliches Wohl sorgen.

Die Verkehrsanbindung ist hervorragend:

Anreise mit der Bahn: ICE-Haltepunkt Mainz-Hauptbahnhof und Weiterfahrt mit Stadtbussen über wenige Haltestellen.

Anreise mit dem Auto: Autobahnabfahrt Mainz-Weisenau ganz in der Nähe des Jugendgästehauses.

Anflug über Flughafen Frankfurt: Mit der S-Bahn nach Mainz-Hauptbahnhof und Weiterfahrt mit Stadtbussen über wenige Haltestellen.

Anflug über Flugplatz Frankfurt-Hahn: Mit dem Shuttle-Bus nach Mainz- Hauptbahnhof und Weiterfahrt mit Stadtbussen über wenige Haltestellen.

Die Organisatoren freuen sich auf Sie!

DJH Mainz 2017

Das Jugendgästehaus (DJH) ist ein modernes, gut ausgestattetes Haus zu moderaten Preisen. Wir werden voll verpflegt. Zahlreiche unserer ehrenamtlichen Helfer möchten zum Gelingen des Seminars beitragen.

 Termin: Freitagmittag 2. November bis Sonntagmittag 4. November 2018 in der Jugendherberge Mainz  - Otto-Brunfels-Schneise 4 in 55130 Mainz

Planung: Hauptzentrale von Seicho-No-Ie

Veranstalter: Seicho-No-Ie Freundeskreis in Deutschland e.V.

Seicho-No-Ie Freundeskreis in Deutschland e.V.
Kölner Str. 66
60327 Frankfurt am Main 
Tel.: 069-739436-30    
Fax069-7394-31
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anmeldeformular 28. Leaders Workshop